BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kath. Kita Kinderarche Kunterbunt - Die “Schlauen Füchse” und die Kinderrechte

31. 10. 2022

Am 20. November ist es soweit, der internationale Tag der Kinderrechte steht an. An diesem Tag im Jahr 1989 verabschiedeten die Vereinten Nationen die UN-Kinderrechtskonvention.

Zeit, sich einmal die Frage zu stellen, was Kinderrechte überhaupt sind und welche Rechte sich dahinter verbergen.

Die Vorschulkinder der Kinderarche Kunterbunt, die “Schlauen Füchse”, sind dieser Frage in den letzten Wochen nachgegangen. Mit einem Bilderbuchtheater, dem Kamishibai und Erklärvideos über unser neues interaktives Whiteboard näherten wir uns der Frage an, welche Kinderrechte es überhaupt gibt. Erst einmal war es spannend herauszufinden was das Wort “Recht” eigentlich zu bedeuten hat und, dass nicht nur Erwachsene Rechte und Regeln haben, sondern auch Kinder sich auf IHRE Rechte, wie beispielsweise das Recht auf Gesundheit, Gewaltfreiheit, Teilhabe oder auch Bildung, berufen können.

Zum Abschluss entstanden Bilder, in denen sich jedes Kind eines der besprochenen Kinderrechte aussuchte und ihre eigenen Ideen zu diesem Thema zum Ausdruck brachten.

Natürlich kam das Recht auf “Spiel, Freizeit, Pausen und Erholung (Artikel 31)” nicht zu kurz und die Herbstsonne wurde zum ausgiebigen Spielen auf dem Spielplatz genutzt.

 

Bild zur Meldung: Kath. Kita Kinderarche Kunterbunt - Die “Schlauen Füchse” und die Kinderrechte