Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Projekte & Angebote

Religiöse Erziehung

Vom Glauben erzählen heißt vom Leben erzählen

 

Wir möchten mit den Kindern im Alltag den Glauben leben. Durch liebevolles Miteinander erfährt jedes Kind, dass es einzigartig ist.

 

Es wird von Gott geliebt und kann sich jeder Zeit vertrauensvoll an ihn wenden.


Durch Lieder, Gebete, Meditationen, Bilderbücher, … wecken wir bei den Kindern Freude, sich auf Jesus einzulassen.


Das regelmäßige Mitfeiern von Festen und Gottesdiensten, z.B. Sankt Martin, St. Nikolaus, Advent (Adventsweg und lebendiger Adventskalender), Weihnachten (unter anderem Mitwirkung beim Krippenspiel), Aschermittwoch und Ostern vermittelt den Kindern Erlebnisse, die sich einprägen.


In jeder Gruppe befinden sich eine Kinderbibel, eine Jesuskerze, Gebetswürfel und ein Lebenskreuz, die für die Kinder jederzeit präsent sind.


Mit Hilfe biblischer Erzählfiguren (Egli Figuren) werden den Kindern biblische Geschichten spielerisch näher gebracht.

 

Unser Gemeindereferent besucht in regelmäßigen Abständen unsere Kindertagesstätte und erarbeitet mit den Kindern auf anschauliche Weise religiöse Themen und Geschichten aus dem Alten und Neuen Testament.

 

Vorlesepaten

in regelmäßigen Abständen besucht uns eine Vorlese- Oma und liest den Kindern in Kleingruppen Bilderbücher und Geschichten vor

Turnen

jede Gruppe turnt einmal in der Woche an einem festen Tag im Turnraum

Lernwerkstatt

Inhalt folgt…

Musikalische Früherziehung

Inhalt folgt…

Projekt Flotte Hasen

Inhalt folgt…

Projekt Schlauen Füchse

Inhalt folgt…

Vorschularbeit

Inhalt folgt…

Sprachtraining

Inhalt folgt…

Spaziergänge

Inhalt folgt…

Ausflüge

Inhalt folgt…

Patenschaftszahnarzt

Inhalt folgt…

Veranstaltungen