Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Eltern

Erziehungspartnerschaft

Die Zusammenarbeit mit den Eltern und Familien der uns anvertrauten Kinder ist ein wichtiger Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit.

 

Die ersten Kontakte werden bei der Anmeldung und später bei der Eingewöhnung geknüpft. Sie bilden die Basis für eine offene und durch Vertrauen gestärkte Erziehungspartnerschaft, die im Laufe der Zeit ausgebaut und gefestigt werden soll. Der erste Elternabend eines neuen KiTa-Jahres dient der Vorstellung, dem Kennenlernen und dem Gesprächsaustausch. Die Wahl des Elternbeirates ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil an diesem Abend.

 

Regelmäßige Gespräche und eine transparente und verständliche Arbeitsweise unsererseits, enge Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat sind weitere wichtige Bausteine zur Erreichung einer guten Erziehungspartnerschaft.

 

Tür- und Angelgespräche für den aktuellen Informationsaustausch, die KiTa-News über E-Mail, die Infowand im Eingangsbereich und das Elternbuch für Kurzmitteilungen sind einige Beispiele dafür.

 

Auch das einmal jährlich stattfindende Geburtstagsgespräch gehört dazu, bei dem die Eltern als Experten ihres Kindes und eine Erzieherin sich Zeit nehmen und über den Entwicklungsstand des Kindes sprechen.

 

Einmal im Monat gibt es einen Spielenachmittag (der Termin steht immer an der Infowand), an dem die Kinder mit ihren Eltern die Kindertagesstätte besuchen und frei erkunden können, oder es wird an diesem Tag eine besondere Aktion angeboten.

 

Bei Festen und Feiern, aber auch im Alltag z.B. bei besonderen Aktionen, Ausflügen, Bastelaktionen, freuen wir uns über eine rege Elternbeteiligung und -hilfe, sei es durch Muskelkraft, Ideen und Vorschläge oder Sachspenden.

 

Gemeinsam sind wir stark zum Wohle des Kindes und nur durch gegenseitiges Vertrauen können wir alle Großartiges schaffen!

Veranstaltungen