Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ein Tag in der Kita

07:30 - 09:00 Uhr:

Bringzeit

Für die Kinder besteht die Möglichkeit zum Freispiel. Hierbei werden Spielmaterial, -partner und -raum frei gewählt. Die Eltern können Kurzinformationen mit den Erzieherinnen austauschen, Gesprächstermine vereinbaren und sich über Neuigkeiten an der Infowand informieren.

 

09:00 - 09:15 Uhr:

Kleiner Morgenkreis

Individuelle gruppeninterne Gespräche/Besprechungen, Kinder können ihre Wünsche und Ideen vor der Gruppe äußern.

 

09:15 - 09:30 Uhr:

Großer Morgenkreis

Alle Kinder treffen sich mit einer Erzieherin im Turnraum. Gemeinsam wird ein Begrüßungslied gesungen, Spiele gespielt, Aktivitäten rund um das Rahmenthema durchgeführt.

09:30 - 10:00 Uhr:

Frühstück in den Gruppen

Nach dem Händewaschen gehen die Kinder wieder in ihre Gruppen und frühstücken gemeinsam.

 

10:00 - 11:45 Uhr:

Spielzeit, Programme, Projekte

Es finden Förderprogramme wie das Würzburger Sprachprogramm, das Zahlenland und die Vorschulstunde statt. Außerdem erfolgen Spaziergänge, Freispiele, Projekte (z.B. Basteln, Kitagestaltung), Nutzung des Außengeländes, Bewegungserziehung und Naturerforschungen.

 

11:45 - 12:00 Uhr:

Abschlusszeit

Es wird gemeinsam aufgeräumt, Aktionen werden beendet und in der Regel findet ein Abschlusskreis statt. Hier wird der Tag reflektiert und die Kinder können ihre Erfolge oder auch weniger schöne Dinge erzählen und besprechen. Bei schönem Wetter bleiben wir auf dem Außengelände.

 

12:00 - 12:30 Uhr Abholzeit:

Die Kinder haben die Möglichkeit zum Freispiel, die ersten Kinder werden abgeholt.

 

12:30 - 13:00 Uhr Mittagessen:

Die Kinder essen gemeinsam in der Regenbogengruppe zu Mittag, das Essen wird von der Firma Grümel geliefert.

 

13:00 - 13:30 Uhr Entspannungszeit:

Nach dem Essen gehen alle Kinder Zähneputzen. Die jüngeren Kinder können im Turnraum schlafen. Für die anderen Kinder besteht die Möglichkeit sich ebenfalls zum Ruhen hinzulegen oder einer Geschichte zu lauschen.

 

13:00 - 16:00 Uhr Spielzeit und Hortkinderbetreuung:

Freispielzeit, Schulkinder haben die Möglichkeit ihre Hausaufgaben in einem separaten Raum zu erledigen. Diese werden dann durch die Erzieherinnen kontrolliert. Um 14:30 Uhr werden die Schlafkinder geweckt.

 

 

Veranstaltungen